Saison 2016: Künstlerfreunde – Jean Tinguely & Daniel Spoerri

03. Juli – 30. Oktober 2016

Am 30. August 2016 jährte sich der Todestag von Jean Tinguely  zum 25. Mal. Er war der engste – und für seine Entwicklung wohl auch wichtigste – Künstler-Freund von Daniel Spoerri. Er war dabei, als Spoerri seinen Weg in die bildende Kunst fand, und er war daran nicht ganz unschuldig. Gemeinsam waren die beiden Künstler an der Entstehung des Nouveau Réalisme beteiligt und unterzeichneten (mit Arman, Yves Klein, Raymon Hains und anderen) am 27. Oktober 1960 in Paris das „Manifest du Nouveau Réalisme“.

Sonst nie zu sehende Leihgaben von Tinguelys zerbrechlichen Apparaten aus Privatsammlungen, Dokumente aus Daniel Spoerris persönlichem Besitz, und zahlreiche Briefe vermitteln einen Eindruck der gewaltigen Energie und Spielfreude, mit denen sich diese beiden Künstlerfreunde gegenseitig angeregt – und sicher auch oft herausgefordert – haben.

Die in Österreich einmalige Ausstellung wurde von Gastkurator Maxe Sommer konzipiert und kuratiert. Hervorzuheben ist außerdem, dass Josef "Seppi" Imhof – lange Zeit Jean Tinguelys engster Mitarbeiter – an dieser Ausstellung tatkräftigst (im wahrsten Sinn des Wortes!) beteiligt war!

Ausstellungszeitraum: 03. Juli – 30. Oktober 2016

Download: Katalogheft
Kontakt

Ausstellungshaus Spoerri
Hauptplatz 23 | A-3493 Hadersdorf am Kamp
+43 (0)2735 20194 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter bestellen
Öffnungszeiten
Saison 2021
27. März - 9. Mai
14. Mai - 31. Oktober

Freitag - Sonntag
Freitag - Sonntag

11:00 - 17:00
11:00 - 18:00

© 2021 Ausstellungshaus Spoerri